Die vereinbarte freiwillige Sonderprüfung beginnt heute !

Auf Grund der Corona Krise beginnt sie Sonderprüfung mit ein wenig Verspätung.

Die vom HFA bei der Generalversammlung 2020 beantragte Einsetzung eines unabhängigen Experten zur einmaligen Prüfung von Teilen der Geschäftsführung bzw. folgender Themenkreise und Beantwortung folgender Fragen gemäss Art. 731a Abs. 3 OR  wurde genehmigt und wird nun von der Prüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG aus CH-8050 Zurich durchgeführt.

Die Prüfung umfasst folgende Themen:

  • Resort Verkäufe Kanzelhöhe, Chamonix, Bad Kleinkirchheim
  •  Verwaltungsgebäude Steinhausen
  •  Landerwerb und Projekt Cavallino

Die genaue Auflistung der Themen finden Sie hier: HFA Antrag auf Expertenprüfung

Der Verwaltungsrat von Hapimag wird die Untersuchung begleiten und überwachen. Der HFA wird diese Experten so weit wie möglich unterstützen.

 

Zurück zur News Übersicht