Hapimag GV 2017

Hapimag GV 2017: Ein Denkzettel für die Hapimag Führung!

Die Hapimag Generalversammlung (GV) fand am 25. April 2017 in Baar in der Schweiz statt. Der HFA hat dort mit acht Vertretern und über 17.000 Stimmrechten seine Position zur Zukunft der Hapimag durchaus streitig vertreten.

Zum ersten Mal seit vielen Jahren hatten wir bei dieser Generalversammlung den Eindruck, als sei die Führung von Hapimag nunmehr bereit, auch mit den Aktionärsvertretern eine vernünftige Gesprächsbasis herzustellen. Auch der Präsident machte auf die derzeitge schwierige Lage von Hapimag aufmerksam. Vielleicht wird es mit dem nunmehr verjüngten Team in der Führung möglich, gemeinsam Strategien, Lösungen und Rezepte für die Zukunft zu entwickeln und anzudenken. Ständig neue Produkte bringen keine neuen Aktionäre und verunsichern zunehmend die Altaktionäre.

Hapimag konnte sich nur mehr noch knapp auf die relative Mehrheit der Stimmen, die dem „unabhängigen Stimmrechtsbevollmächtigten“ ohne jegliche Weisung gegeben werden, verlassen. Trotz zahlreicher Wortmeldungen mit vielen Kritikpunkten und leider nicht immer positiven Meldungen zu den steigenden Kosten und der Unzufriedenheit der Partner mit dem Umgang mit dem Aktionärseigentum (Anlagenverkäufe etc.), wurde der Geschäftbericht mit den Stimmen von knapp 14% aller in Umlauf befindlichen Aktien angenommen.

Anzurechnen ist aber das Bemühen, zu den von den Aktionären gestellen Fragen wesentlich ausführlichere Antworten zu erteilen und nur in Einzelfällen gab es ausweichende oder überhaupt keine Antworten, mit der Zusage diese Antworten nachzureichen.

Auch unsere während der GV  gestellten Fragen wurden (zwar nicht immer vollständig) aber weswentlich genauer beantwortet.  Die im Vorfeld schritlich gestellten Fragen wurden diesmal noch vor der GV auch schriftlich beantwortet. Die schriftlichen Fragen und die dazu erteilten Antworten finden Sie hier:

Fragen zur  GV 2017 (PDF)
Antworten von Hapimag (PDF)

Wir bedanken uns bei den vielen Aktionären, die 17.062 Stimmen an den HFA übertragen haben!

Bei dieser Generalversammlung wurden wieder von ca. 13.500 Aktionären 30.815 Aktienstimmen (größten Teils ohne Anweisung) dem unabhängigen Stimmrechtsbevollmächtigten erteilt.(Vorjahr 21.00 Aktionäre und rund 47.000 Stimmen) Ohne Anweisung stimmt der Bevollmächtige immer im Sinne des Verwaltungsrates ab!

Generalversammlung mit Denkzettel für die Hapimag Chefs
http://www.zugerzeitung.ch/nachrichten/wirtschaft/Ein-Denkzettel-fuer-die-Hapimag-Chefs;art9642,1015743

Bis es ein Protokoll zur GV 2017 geben wird, werden noch Monate vergehen. Hier finden Sie daher vorweg unsere Notizen.

Unsere Notizen zur Hapimag GV 2017 (PDF)

Protokoll der Hapimag GV 2017 auf der Hapimag-Homepage

Wie alljährlich, mehr als ein halbes Jahr später steht nun auch das Protokoll der Hapimag GV 2017 au8f der Homepage zur Verfügung. Zu finden ist es nach dem Einloggen im Buchungsportal. Dort oben den Button „INFO“ anklicken und dann links auf „Diverse Downloads“. Unter Generalversammlung findet sich das Protokoll.

Natürlich können Partner und Mitglieder das Protokoll auch hier direkt von unserer Homepage laden.

Protokoll der GV 2017 (PDF)